Was kann man gegen Schneeschimmel tun?

Schneeschimmel entsteht meistens bei Temperaturen zwischen 0 und 8 Grad. Durch hohe Luftfeuchtigkeit, Nebel und wenig Wind bleibt der Rasen nass wodurch er empfindlich wird vor Schimmel. Sobald sich weiße Schimmelflusen auf dem Rasen bilden, ist dies ein Anzeichen, dass der Schimmel blüht und der Schimmel kann sich verbreiten.

Sie sollten den Rasen mähen und alles dabei auffangen, damit nichts liegen bleibt. Danach muss der Boden belüftet werden, indem Sie Löcher in die Erde stechen und der Rasen sollte gedüngt werden.

Freitag 7 August 2015 08:56
Was kann man gegen Schneeschimmel tun?
Mit Deinen Freunden teilen: