Rasen verlegen, Tipp 5: Der Rasen ist verlegt, und jetzt?

Der Rasen braucht ungefähr 2 Wochen bis er ganz angewachsen ist. In dieser Zeit sollten Sie ihn so viel es geht schonen und nur betreten wenn wirklich nötig. Wichtig ist vor allem, dass er in dieser Zeit viel Wasser bekommt. Man sollte als Maßstab 10 bis 15 Liter pro Quadratmeter rechnen. Sie können, solange der Rasen noch nicht verwurzelt ist, testen ob er genug Wasser bekommen hat, indem Sie die Soden an ein Paar Stellen vorsichtig anheben. Wenn der Unterboden auch nass ist, ist der Rasen gesättigt. Ist der Unterboden noch trocken, müssen Sie weiter bewässern. Nach einer Woche können Sie den Rasen schon das erste Mal vorsichtig mähen. Bitte nicht mit einem mal kurzmähen sondern erst die Spitzen. Beim zweiten Mal darf dann etwas mehr gemäht werden. So machen Sie weiter, bis Sie die gewünschte Länge erreicht haben. Achten Sie darauf, dass die Messer scharf genug sind! Nach ca. 3 Wochen dürfen Sie dann den Rasen düngen. Wiederholen Sie dies alle 6 bis 8 Wochen.
 

Freitag 16 Januar 2015 14:26
Rasen verlegen, Tipp 5: Der Rasen ist verlegt, und jetzt?
Mit Deinen Freunden teilen: